Registrieren

Diskussionsrunde zum Thread ""Informative Links zum Thema Fertigfutter"

  1. #1
    Luder

    Beiträge
    12.386

    Standard Diskussionsrunde zum Thread ""Informative Links zum Thema Fertigfutter"

    Hier könnt ihr über
    die Links diskutieren die im Thread http://www.dashaustierforum.de/hunde...ter-35330.html eingestellt sind

  2. #1
    Anzeige

    Standard

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.

  3. #2
    madru

    Beiträge
    40

    Standard

    Also mach ich halt mal den Anfang. Finds schon lustig, jetzt wo die Möglichkeit besteht das man darüber diskutieren kann macht es keiner.

    Also ich finde es sehr gut das darüber aufgeklärt wird was da so alles in dem Tierfutter verarbeitet wird. Meiner Meinung nach kann man da nicht genug aufklären. Gerade die goßen Firmen haben oft das schlechteste Futter, und, was ich besonders schlimm finde, gerade auch bei ihren Diätsorten.
    Ich war früher auch der Meinung das die Großen Marken, die die Labore im Hintergrund laufen haben, besonders gut sind. Schließlich vermittelt einem das wissen um ein Labor das da besonders gut recherchiert wird was da reingemixt wird. Schlimmer noch, in meiner aktiven Zeit als Züchter hab ich meinen Welpenkäufern auch noch den Sch...., empfholen. Ich wusste es nicht besser.
    Heute würde ich keinem Futter trauen die ein Labor anhängen haben. Dort wird nur getestet wie man Klärschlamm, Gammelfleisch, Tierkadaver und ähnliches ans Tier bringen kann ohne das es was davon merkt.

    Also mein Fazit, weiter so mit der Aufklärung.

    Grüßle
    Sonja

  4. #3
    Luder

    Beiträge
    12.386

    Standard

    Zitat Zitat von madru
    Finds schon lustig, jetzt wo die Möglichkeit besteht das man darüber diskutieren kann macht es keiner.
    DAS dachte ich auch

    Zitat Zitat von madru
    Also mein Fazit, weiter so mit der Aufklärung.
    Ich hoffe das noch weitere Links folgen

  5. #4
    Galadriel

    Beiträge
    5.903
    Tiere
    5

    Standard

    Warum soll man darum diskutieren?

  6. #5
    Galadriel

    Beiträge
    5.903
    Tiere
    5

    Standard

    Ôk..

    Also Aufklärung ist auch ne gute Sache, aber bitte eben vielseitig..;9

    Ich fahre für mich mittlerweile so, das ich mit einem bestimmten Trofu gute Erfahrungen gesammelt habe.
    Dazu ergänze ich was nötig ist, wie eben bei Ella ihr Canicox HD.
    zudem gibt es manchmal was mit unter gemischt, aber das soll eher Abwechslung sein..

    Barfen ist bei mir nicht möglich, mangels Platz und Teilbarfen ist irgendwie nix halbes und nix ganzes. Da kann ich es auch lassen.

    Sie haben schönes Fell, der Stuhl ist gut und sie riechen nicht..nicht mehr. Bei dem alten Futter hatten wir immer Probleme mit üblem Atem...

    Ich mache da nicht so ein Gewese drum, wie manche die ihre Tiere besser ernähren als sich selber..ich gehe auch zu Mc Doof und esse das Tiefkühlessen auf Arbeit...lebe noch.

    Nichtsdestotrotz halte ich Barfen für das Beste und wenn die Umsetzung realisierbar wäre in meinem Leben, würde ich lieber das machen.
    Weil ich es für natürlicher halte..

  7. #6
    Mausilla

    Beiträge
    3.529

    Standard

    Ich mach ums Futter schon lange kein Wesen mehr. Auch die besten Infos nützen nichts, wenn der Hund grad das tolle, hochwertige Futter nicht verträgt.

    Habe früher auch alle Infos gesammelt, nur das Beste für die Hunde gewollt.

    Und Lea hatte jahrelang immer wieder Durchfall. Unsre TA-Kosten waren nicht unerheblich und vor allem ists ja auch belastend, wenn der Hund sich alle 3 Wochen nicht wohl fühlt.

    Dann kam ich durch Zufall auf eine Billig-Trockenfuttersorte. Die hätte ich früher nie gekauft, ist ja eigentlich Schund. Hab aber ne Probe mitgenommen, weil meine bestellte Lieferung nicht pünktlich kam.

    Ergebnis - kein Durchfall mehr. Ich füttere das jetzt seit gut 6 Jahren. Die Hunde sehen gut aus, haben schönes Fell (trotz ihres Alters) und vor allem hat Lea seitdem nur noch Durchfall wenn sie mal wieder unerlaubt draußen was aufgesammelt hat.

    Für die Gelenke gibts zusätzlich was von masterdog, außerdem eine Mineralmischung und einmal die Woche etwas gutes Öl unters Futter.

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Diskussionsrunde zum Thread ""Informative Links zum Thema Fertigfutter"

Diskussionsrunde zum Thread ""Informative Links zum Thema Fertigfutter": Hier könnt ihr über die Links diskutieren die im Thread http://www.dashaustierforum.de/hunde...ter-35330.html eingestellt sind...

Ähnliche Themen Diskussionsrunde zum Thread ""Informative Links zum Thema Fertigfutter"

  1. Verteidigt sie jetzt "ihre" Kater oder doch nur ihr Revier?
    Von Mausilla im Forum Katzen: Verhalten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 11:18
  2. erst mal hallo... "trauer" & "freu" lang...
    Von kishja im Forum Katzen: Allgemeines
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 14:57
  3. Videos zum Thema "Kampfhunde"
    Von Galadriel im Forum Tierschutz
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 22:09
  4. Informative Links zum Thema Fertigfutter
    Von Luder im Forum Hunde: Ernährung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 22:41
Ähnliche Themen Diskussionsrunde zum Thread ""Informative Links zum Thema Fertigfutter" close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.