Registrieren

Sicherung von Hunden im Auto

  1. #121
    korsi

    Beiträge
    6.013

    Standard AW: Sicherung von Hunden im Auto

    Aber er sollte
    wohl angegurtet sein...das sieht nicht so aus.

  2. #121
    Anzeige

    Standard

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.

  3. #122
    AndreaManuela

    Beiträge
    2.240
    Tiere
    2

    Standard AW: Sicherung von Hunden im Auto

    Der Gurt läuft wohl irgendwie innendrinnen, wenn ich das richtig sehe...

    Aber gut, dass das Thema nochmal nach vorn kommt. Auf der Rückbank anschnallen geht ja bestens. Wie sieht es mit einer Sicherung auf dem Vordersitz aus?

    Ich habe einen Zweisitzer und Rübe kriegt Angst, wenn sie vorne im Fußraum sitzen muss. Auf dem Sitz ist sie ganz ruhig. Ein normaler Hundegurt würde da nicht viel bringen, da ich den ja dann mittig "einstecken" muss und sie ganz leicht auf meinen Schoß hüppen kann bzw. beim Bremsen durchs Auto... Da gibt's wohl nix Vernünftiges, was? Eine Verankerung am Sitzboden wäre da wohl besser...

  4. #123
    Trofu

    Standard AW: Sicherung von Hunden im Auto

    Kannst du den "Anbindegurt" nicht hinter dem Vordersitz rumführen? Oder durch Sitz Ober und Unterteil durchstecken?

  5. #124
    AndreaManuela

    Beiträge
    2.240
    Tiere
    2

    Standard AW: Sicherung von Hunden im Auto

    Ja... mmmhhh da kommt man schlecht dran, aber ich werds mal versuchen.

  6. #125
    korsi

    Beiträge
    6.013

    Standard AW: Sicherung von Hunden im Auto

    Das wäre eine Möglichkeit,wenn er reicht.Sonst müstest Du einen Käfig nehmen...

  7. #126
    Egyptfan

    Beiträge
    13
    Tiere
    4

    Standard

    Also meine Hunde sind durch Boxen gesichert.

    Mein Dad hat unsere vor 5 Jahren von einem befreundeten Schweißer bauen lassen. Die kleinen sind noch zu klein um regelmäßig auto zu fahren, aber da haben wir einen Wäschekorb, falls wir mal zum Tierarzt müssen, wenn sie alt genug sind (denke mit 6-8 Wochen) lassen wir auch wieder eine Box bauen. Hier gibt es ja leider keine Onlineshops wo man sowas bestellen könnte. Oder Leute die sowas auf Maß anfertigen.

  8. #127
    Der Tom

    Beiträge
    1

    Standard

    Wieso, bei www.hundebox.de bekommst Du doch die Boxen so wie Du sie haben möchtest. Ich würde nicht mehr ohne Boxen meine Fellnasen tranportieren.

  9. #128
    Schrecker82

    Beiträge
    5.543
    Tiere
    4

    Standard

    Da gibts sogar richtig tolle Hundeboxen (schade dass der onlineshop immernoch nicht richtig funktioniert und man nicht direkt estellen kann,sondern anrufen muss...wäre schön, wenn man die Kisten samt Preisen direkt sehen würde).

    Hab dort vor 4 Jahren ne Box gekauft, sieht heute noch aus wie neu und hat die Hunde auch schon bei nem Schleudergang auf der Autobahn gesichert (das weiß ich, weil ich sie heute ausgebaut habe, da die Tage ne größere einzieht*kicher*).

  10. #129
    Egyptfan

    Beiträge
    13
    Tiere
    4

    Standard

    Naja ich wohne in Ägypten und hier gibt es sowas nicht, also Firmen die sowas bauen. Nach Ägypten versenden zu lassen ist zu teuer.

  11. #130
    Fourtapsi

    Beiträge
    42

    Standard

    Als wir noch einen Hund hatten, habe ich auf der ADAC Seite ein Video gesehen, und da den Sicherheitsgurt extra gekauft.
    Sind 100 von Km durch die Gegend gefahren um den speziellen Hundesicherheitsgurt zu bekommen.

    Der wurde an der Rücksitzbank an zwei Anker fest verschraubt mit Kletterhaken, nun Glücklich war unser Hund nicht direkt, aber es war die Ein zigste Möglichkeit gewesen ihn mit in den Urlaub zu nehmen.
    Da das Auto vor dem Hund da war und kein Geld da war für ein Grosses Auto wo eine Hundebox reingepasst hätte plus Reisekoffer.

    Wir hatten einmal einer Gefährliche Situation wo Unser Hund auf der Autobahn auf die Fahrerseite wollte, der Kerl hatte Richtig Kraft und ich hatte Probleme Ihn fest zu halten.
    Und mit dem Gurt wo Hundi Beidseitig Festgeschnallt ist ist das nicht mehr passiert.
    Es gibt für keine Hunde so eine Art Sicherheitskoffer der auf der Rücksitzbank fest gemacht wird, und wo der Hund wie im Aufgeklappen Koffer drin Sitz.

  12. #131
    Egyptfan

    Beiträge
    13
    Tiere
    4

    Standard

    Hey Leute,

    ich werde ja bald in Hamburg wohnen und mir dementsprechend auch ein Auto kaufen (dacht an einen VW Golf oder sowas ähnliches). Ich habe mich schon entschieden, das ich meine beiden kleinen in einer (oder sind 2 besser?) Box transportieren wollte, aber was ist die passende Größe? Es sind 2 Chihuahua.

  13. #132
    Hugo

    Beiträge
    8

    Standard

    Zitat Zitat von AndreaManuela Beitrag anzeigen
    Der Gurt läuft wohl irgendwie innendrinnen, wenn ich das richtig sehe...

    Aber gut, dass das Thema nochmal nach vorn kommt. Auf der Rückbank anschnallen geht ja bestens. Wie sieht es mit einer Sicherung auf dem Vordersitz aus?

    Ich habe einen Zweisitzer und Rübe kriegt Angst, wenn sie vorne im Fußraum sitzen muss. Auf dem Sitz ist sie ganz ruhig. Ein normaler Hundegurt würde da nicht viel bringen, da ich den ja dann mittig "einstecken" muss und sie ganz leicht auf meinen Schoß hüppen kann bzw. beim Bremsen durchs Auto... Da gibt's wohl nix Vernünftiges, was? Eine Verankerung am Sitzboden wäre da wohl besser...
    Das geht alles nur mit kleineren und leichteren Hunderassen. Wenn du, so wie wir, größere Hunde hast, kommst du um einen stabilen *Edit by Bea -> Werbung* Kennel nicht rum!
    Geändert von Bea (08.04.2013 um 20:52 Uhr)

  14. #133
    Bea

    Beiträge
    17.807
    Tiere
    10

    Standard

    Hugo, bitte unterlasse zukünftig Werbung jeglicher Art.

  15. #134
    Kristopher

    Beiträge
    1

    Standard

    Hi,
    Das Thema ist zwar etwas her aber ich hoffe dass ich meinen Beitrag dazu geben kann. Ich finde, dass so eine Hundebox am sichersten ist, sowohl für Hund als auch für den Autofahrer.
    Für größere Hunde ist es schon etwas schwieriger die passende Box zu finden, aber für die kleineren Rassen ist es doch kein Problem, deswegen verstehe ich nicht, warum manche Leute ihren Hund (meist kleinere Hunde) bei der Fahrt durchs Auto springen lassen.
    Das ist einfach verantwortungslos.

  16. #135
    Ilovepets123

    Beiträge
    8

    Standard

    Wir haben eine Box im Kofferraum, die ordentlich gesichert ist. Darin haben wir Kuscheldecke und was zum Kauen drin und unsere Zwei sind happy. Wir haben mit unseren vorherigen Hunden das Angurten auf dem Rücksitz ausprobiert, aber im Endeffekt war das zu stressig für uns und den Hund. Ausserdem brauchen ja auch die Kids Platz zum sitzen
    Rumspringende Hunde empfinde ich auch als ein Risiko.
    Schedule

  17. #136
    Ilovepets123

    Beiträge
    8

    Standard

    Ihr Lieben, hierzu noch eine nützliche Info: Wir planen nächstes Jahr nach Spanien zu fahren und haben uns daher über die Einreisebestimmungen informiert, hier war die Seite total hilfreich: http://www.ferienhaus-mit-hund.de/ur...d-spanien.html
    In Spanien z.B. dürfen unsere Vierbeiner nur in Transportboxen oder mit einer stabilen Trennwand im Auto befördert werden. Schaut euch die Seite mal an, für uns war sie super interessant! Es gibt auch tolle Ferienhäuser für Reisen mit dem Hund, da kriegt man richtig Lust auf Urlaub

  18. #137
    gerda556

    Beiträge
    3

    Standard

    Es gibt doch so große Boxen, die man in den Kofferraum platzieren kann. Oder solche Gitter.

  19. #138
    kessyjoe

    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo Angie, ich habe 2 große Hunde ,Labrador /Collie- Mix und Briard /Schäferhund - Mix und die beiden sind bei mir im Kofferraum (allerdings Caddy ),
    also ein bisschen größer als deiner ,sie haben ein Geschirr an und ich habe sie noch mal mit einem kurzen Gurt (aber so,dass sie sich noch hinlegen können ),gesichert,die Gurte sind am Boden mit Karabienerharken geschichert und bis jetzt ist nie etwas passiert.Habe ich aber auch schon bei unseren
    anderen Auto gemacht (Golf ).Vielleicht hilft dir das ja .LG Kessyjoe

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Sicherung von Hunden im Auto

Sicherung von Hunden im Auto: Aber er sollte wohl angegurtet sein...das sieht nicht so aus....

Ähnliche Themen Sicherung von Hunden im Auto

  1. Sicherung im Motorradgespann
    Von Nirak im Forum Hunde: Allgemeines
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.01.2009, 11:20
  2. Suchen ein Auto für den Urlaub mit Hunden!
    Von Elena im Forum Hunde: Allgemeines
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 00:12
  3. Sicherung bei Autofahrten-sorry lang
    Von Alexis 56 im Forum Hunde: Allgemeines
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.03.2006, 14:24
  4. Sicherung im Auto
    Von Stupidpoldi im Forum Hunde: Allgemeines
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.03.2005, 02:23
  5. Auto
    Von Cornelia im Forum Hunde: Gesundheit
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.01.2005, 21:02
Ähnliche Themen Sicherung von Hunden im Auto close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.