Registrieren

Sicherung von Hunden im Auto

  1. #31
    Schrecker82

    Beiträge
    5.543
    Tiere
    4

    Standard

    Meine Box wird übrigens morgen vormittag von einer Spedition gebracht

    Zum Ebay-Auto: habe mir das Auto vorm bieten natürlich angeguckt und ne Probefahrt gemacht -
    war also genauso, wie wenn ich hier von Privat aus der Zeitung kaufe (nur günstiger*lach*)

    Bei den Kisten ists dann auch gar nicht so leicht zu gucken, was man nimmt. Es gibt da sooooo viel aufm Markt...Ich hättem ir auch beinahe eine für 100 ebbes geholt - aber dann hab ich mal dieses dünne Holzfunier gesehen das da für die Seitenwände genutzt wird...

    Hoffe dass ich mit meiner bestellten Kiste einen gute Wahl getroffen habe.

  2. #31
    Anzeige

    Standard

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.

  3. #32
    Tinabambina

    Beiträge
    1.857

    Standard

    Laina: schau mal, der hier wird nicht am Gurt sondern direkt an dem "Reinsteckding" (oh mann, ich schlag mir selbst schon an die stirn!) befestigt

    http://www.zooplus.de/shop/hunde/hun...eitsgurte/1542

    ich würd bei solchen dingern immer schauen, ob die TÜV geprüft sind (im adac testbereicht stand das auch). das "lange" zwischenstück ist, damit der hund sich hinlegen oder drehen kann, sonst müsste er die ganze zeit steif sitzen.

  4. #33
    Laina

    Standard

    @Tina genau den hab ich für Tarja. Sogar auch den von Trixie
    Das mit der Leine dran versteh ich aber immernoch nicht... wenn doch der Hund direkt am Gurt fest ist, dann kann er sich doch AUCH bewegen. Ich meine, ich kann mich angeschnallt in alle Richtungen bewegen, in den Schneidersitz setzen, mich zur anderen Seite legen etc. Dann kann ein Hund (vor allem so *hüstel* "stabil" ) wie Tarja mal wird das doch auch. Oder hab ich da jetzt nen Denkfehler?
    @schrecker achsoooo, ich dachte, du hättest es ersteigert und dann direkt bekommen.
    Dann ma viel Spaß mit der Box

  5. #34
    Schrecker82

    Beiträge
    5.543
    Tiere
    4

    Standard

    Die Box ist da ud auch schon im Auto drin Morgen mach ich dann Bilder mit samt Hund drinnen

    Sie ist richtig schön - stabil, gut verarbeitet, wurdemit Anti-Tuschmatte für untendrunter geliefert. Nur mein Kofferraumausstieg war zu hoch, also musste ich ein Bret unterlegen, damit ich die Boxentür bequem öffnen konnte (was aber kein Ding war - musste eh heute in den Baumarkt).

    Also - spätestens Sonntag gibts dann die Bilder (je nachdem, wann ich morgen Heim komme)

  6. #35
    **Kräuterhexe**

    Beiträge
    71

    Standard luna im auto

    hallo

    ich als "neu hundebesitzerin" habe mir auch so ne hundebox gekauft.

    ich habe sie bei einer freundin mit luna getestet und dann bei ebay für 100 euro (inkl versand)ersteigert.

    bekomme sie morgen oder übermorgen.

    ich habe luna erst eine woche und habe im kofferraum meines geländewagens befördert.sie fand das gut aber die box liebt sie....

    habe hier mal ein bild vom boxentest



    ich finde die super

  7. #36
    Laina

    Standard

    Da fällt mir ein... schreckeeeeer Wo sind n die Fotos?

  8. #37
    Sherlockline

    Beiträge
    583

    Standard

    @laina
    Klick mal in ihre Signatur, in Gordons-Vorstellungs-Thread (Tiervorstellung) sind glaub ich welche.

    Ich möchte auch so ne Box, allerdings ne doppelte, brauch aber vorher noch ein Auto, da ich eh grad eins suche, passe ich das gleich an die Box an, also Geländewagen, Kombi oder Minivan.

  9. #38
    Schrecker82

    Beiträge
    5.543
    Tiere
    4

    Standard



    Das ist die Kiste ohne Hund

    Habgrad kenie Zeit - später vielleicht auchnoch mit Hund

  10. #39
    Sherlockline

    Beiträge
    583

    Standard

    Das ist ja eine für evtl. zwei hast du gesagt.
    Gibts die auch mit Trenngitter oder hast du evtl. eins zum rausnehmen. Oder würdest du beide zusammen rein tun.

    Ich dachte ja immer, für 2 Hunde gibts die nur getrennt. So kannte ich die bisher immer.
    Muss ich mir nochmal überlegen. Aber erstmal das geeignete Auto finden.

  11. #40
    Schrecker82

    Beiträge
    5.543
    Tiere
    4

    Standard

    Die gibts da auch mit Trenngitter - aber eig. soll das ohne klappen

    Mit Lennox fährt er einwandfrei, soagr in kleineren Kofferäumen, zusammen. Und ich denk, wenn Gordon und der Zwerg (ratet mal, wer heute morgen das Licht der Welt erblickte *ggg*) da von Anfang an dran gewöhnt werden, ist das auch kein Ding.

  12. #41
    Sherlockline

    Beiträge
    583

    Standard

    Aber die sind dann komplett anders gebaut, also ne Kombi gibt es nicht.
    Klar klappen tut das bei uns auch so, aber mir wärs einzeln lieber, dann hat jeder seinen Bereich. Grad für HuSchu wenn einer warten muss is das praktischer.

  13. #42
    Schrecker82

    Beiträge
    5.543
    Tiere
    4

    Standard



    So sieht bei denen ne Doppelbox aus.

    Verstehgrad nicht, was du mit "anders gebaut" meinst *schäm*

  14. #43
    Tinabambina

    Beiträge
    1.857

    Standard

    Zitat Zitat von 'Schrecker82',index.php?page=Thread&postID=958384# post958384
    (ratet mal, wer heute morgen das Licht der Welt erblickte *ggg*)
    ich finde das ganz schon frech von dir!!! sowas reinschreiben... und dann noch OHNE BILDER??????? Los, gib Gummi - wir wollen alle "hach--- schmelz dahin" sagen

    die box ist echt super, da werd ich total neidisch!!

  15. #44
    Schrecker82

    Beiträge
    5.543
    Tiere
    4

    Standard

    Öh - Thread ist schon erstellt

    "Conor" ist geboren

  16. #45
    Tinabambina

    Beiträge
    1.857

    Standard

    O H M E I N G O T T!!!!!!


    schmelz dahin

  17. #46
    Sherlockline

    Beiträge
    583

    Standard

    Ich meinte dass es ne große, ne kleinere (die du ursprünglich wolltest) und ne extra Doppelbox gibt. Also dass man die große Box net umbauen kann, bzw. bei der Doppelbox die Trennwand rausnehmen kann.

    Bist du zufrieden bisher, von Qualität usw. ich brauch dann nämlich auch so ein Teil. Und Erfahrungswerte sind immer super.

  18. #47
    Schrecker82

    Beiträge
    5.543
    Tiere
    4

    Standard

    Also ich find die Kiste klasse - und Gordon kommt auch damit zurecht.

    Es wird ja so ne Matte für untendrunter mitgeliefert, damit sie im Kofferraum auch richtig hält - sowas sollte man auch innen reinlegen, denn das Alu ist schon rutschig, wenn die Wuffs sitzen (seine normale Decke schiebt er immer weg, ist bissl warm*hehe*).

    Ich denke so wie du das denkst, lässt sich das auch machen. Schreib denen doch mal ne email

    Ne Kolegin von mir hat sich ihren Kofferaum ausbauen lassen - die kann bis zu 3 Kammern ausm Kofferaum machen - oder eine große und eine kleine - oder eine große...Alles sehr variabel (hat wohl aber auch ne richtige Stange Geld gekostet)

  19. #48
    Tinabambina

    Beiträge
    1.857

    Standard

    Kann die Kiste eigentlich im Kofferraum rutschen (auch wenn sie ein sehr hohes Eigengewicht hat)?

    schick doch mal ein Bild mit Gordon.

  20. #49
    Schrecker82

    Beiträge
    5.543
    Tiere
    4

    Standard

    Also ich hab gerüttelt wie doof daran, und sie rutschte nicht. Aber ich hab ja nun auch dieses "Antirutschgummiding" drunter liegen. Dennoch habe ich (um mein Gewissen zu beruhigen) links und recht zwei kleine Spanngurte dran gemacht. (aber sie auch ohne gurte, als ich ohne HUdn unterwegs war, nicht gerutscht - und ich bin da mal extra bissl "stoffiger" gefahren*lach*).

    Was sie wiegt weiß ich übrigens gar nicht, aber ich kann sie "gut" aus dem Auto raus und wieder rein heben (wenn ich also mal was großes kaufen will und den kompletten Kobi brauche, ists die Kiste innerhalb von ner Minute ausgepackt (inkl. Spanngurte öffnen).

    Ich guck gleich mal, ob ich n Bild finde (dummerweise war Lennox mit an Bord und der wollte da nur spielen, sprich es sieht total eng aus...ich such mal) - muss aber erstal was essen.

  21. #50
    Tinabambina

    Beiträge
    1.857

    Standard

    ach komm, ich dachte immer diese boxen sind dann für die ewigkeit integriert? jetzt würde mich das gewicht aber echt interessieren (du hast nicht vor, die demnächst mal auszubauen und mal zu wiegen?)

  22. #51
    Schrecker82

    Beiträge
    5.543
    Tiere
    4

    Standard

    Nee, die kannste reinstellen und wieder rausstellen...

    Wiegen? Öhm...nee, da hab ich eig. keine Lust zu *g*

    Ich schätze mal 25 Kilo? Vielleicht stehts aufm Lieferschein (der liegt aber im Auto...).

    (auf den Bildern erkennt man übrigens nichts, da Lennox überall davor steht...werde am Montag mal extra welche machen)

  23. #52
    Sherlockline

    Beiträge
    583

    Standard

    @schrecker
    Vielen Dank.
    Dann werd ich mal gucken, dass ich schnell ein geeignetes Fahrzeug finde (wird extra für die Hundebox gekauft*gg) und dann frag ich mal genauer bei denen an.
    Ich finds halt mit zwei kleinen Türen zum aufmachen praktischer, und meine zwei sind eh die Miniausgabe, die wiegen zusammen nichtmal so viel wie ein Gordon *gg*.

  24. #53
    Leonberger

    Beiträge
    1.055

    Standard

    Wir haben auch so ein Teil wie Sherlockline gekauft. Finde die auch nicht schlecht. Ok bietet so eine Kiste wie sie Schrecker82 hat bestimmt mehr Sicherheit. Aber mein Mann kann sich mit so einem "Käfig" wie er sagt gar nicht abfinden. Konnte ihn mit Mühe und Not zu dem Stoffteil überzeugen.

  25. #54
    Schrecker82

    Beiträge
    5.543
    Tiere
    4

    Standard

    So, hat leider etwas länger gedauert (war beruflich verdammt im Stress und zu Hause war dann nicht mehr viel mit mir anzufangen...).

    Waren heute Connor besuchen und bevor ich wieder Richtung Heimat gefahren bin, hab ich schnell mal Bilder "mit" Hund gemacht...

    Gordon schaut bissl müde (das kommt vom vielen Toben mit seinem Papa...) - aber darauf kommts ja nicht an:




    Wie man sieht habe ich neben der Box immernoch Stauraum für diversen "Kleinkram" (was mir doch schon wichtig war, dass ich da mal was kleines "reinquetschen" kann)

  26. #55
    Tinabambina

    Beiträge
    1.857

    Standard

    WOW - sag mal, siehts du im rückenspiegel überhaupt noch etwas???? Ist doch auch ne riesen Umstellung oder?
    Und connor passt da ja auch noch locker rein...

    Und ne kuchenbox, wie man sieht

  27. #56
    Schrecker82

    Beiträge
    5.543
    Tiere
    4

    Standard

    Ja, ich hatte leckeren Mohrenkopfkchen mitgebracht *g*


    Connor hat da reinzupassen, hab ja extra die größere Box genommen

    Vom "sehen" her hab ich keine Probleme. Die Box geht nich bis ganz unters Dach - und das Rückteil von der Box ist oben auch eine cm "offen", sprich man kann durchgucken. Wenn du hinten drei Leute auf der Rücksitzbank hocken hast,siehst du wesentlich weniger... (doof ist nur, wenn Gordon seinen Dickschädel beim parken hochreißt*lach* Aber dann gibts ein "Plaaahaaatz" und gut ists)

  28. #57
    Tinabambina

    Beiträge
    1.857

    Standard

    hier jetzt auch endlich mal meine Bilder, die Box (superfester Rahmen) steht hinten auf der Rücksitzbank hinter dem Fahrersitz. Sie ist mit LKW-Spanngurten befestigt, die Gurte gehen komplett um den Sitz rum.
    Auto ist ein 3-türiger Toyota Aygo, d.h. Jakob hüpft erst hinten rein, dann auf den Rücksitz und dann ab in die Kiste. Trotzdem hab ich freie sicht - ich bin begeistert, trotzdem eine Lösung für mein kleines Auto gefunden zu haben.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  29. #58
    Sherlockline

    Beiträge
    583

    Standard

    @tina
    Sieht doch gar net schlecht aus. Hüpft er jetzt vom Kofferraum aus rüber oder wie. Ist ja auch witzig.
    Ich hab das auch ne zeitlang gemacht im A4 meiner Schwester (da geht ja Kofferraum net, war ja kein Kombi) also seitlich auf die Rücksitzbank (beim Beifahrersitz und den dann so weit zurück, dass das Teil eingeklemmt war und net rutschen konnte). Allerdings hatte ich 4 Türen und hab die Box dann mit der Öffnung an der Tür gehabt, somit ist dann kein Dreck im Auto. *gg* Sehr praktisch.
    Hast wohl echt ne super Lösung gefunden auch für das kleine Auto. Bin begeistert, wenn man dann auch noch freie Sicht hat usw.


    Ich hab derzeit ne Stoffbox und ne Flugbox hinten drin stehen.
    Die passen aber in beide Boxen jeweils auch zu zweit rein. Fand ich jetzt aber nach ein paar Wochen und grad bei der Hitze doch etwas eng, warm und unpraktisch. Also sitzen sie derzeit getrennt.

    Bin grad am überlegen, welche Autobox ich jetzt will. So eine wie Schrecker (Alubox) ist klar, aber aus Kunststoff, Alu oder doch Siebdruck. Dann ist die Größe noch ne Überlegung, also ganzer Kofferraum oder nur so halb/dreiviertel und getrennt oder nicht.
    In ne halbe Box gehen die auch locker rein, aber wenn ich die neu kaufe dann ist mir ne größere lieber, die Hunde bleiben ja zukünftig nicht so klein, will ja auch mal nen Neufi, Berner oder was großes Schäfi-mäßiges haben.
    Für ca. 150 Euro hab ich jetzt allerdings ne super Box von nem Bekannten im Angebot, das sitzt jetzt ein Altdeutscher-Schäfi-Rüde drin. Die ist halt nur so 3/4 vom Kofferraum oder noch kleiner.

    Bin echt grad am schwanken. Ne geteilte Tür ist mir aber wichtig, so ne riesige wie Schrecker möcht ich net.

    @schrecker
    Immer noch zufrieden?

  30. #59
    Schrecker82

    Beiträge
    5.543
    Tiere
    4

    Standard

    @Sherlock:

    Immer noch seeeeehr zufrieden (so riesig ist die doch gar nit, die Tür...)

    Gordon liebt seine Box nach wie vor (und ich erst*g*)

    Hoffe Connorlein wird sie auch so toll finden...




    Bez. Kunstoff, Alu oder Siebdruck: Ich hab mich für Alu entschieden, weil das (so finde ich) die widerstandsfähigste Variante ist, und Alu im Falle eines Unfalls nicht splittert, sonder sich "nur" verbeult...



    Gordon hat übrigens neben der Kofferaumkiste noch einen zweiten Lieblingsplatz UNTERM Auto*lach* Wenns so richtig heiß ist, ist das der führt da nachm Gassigang der erste Weg von ihm hin (ich hab ihm allerdings noch nicht klar machen können, dass die Ecke am Auspuff nicht die "beste" ist...er findets gerade dort super...)


  31. #60
    Tinabambina

    Beiträge
    1.857

    Standard

    Zitat Zitat von 'Sherlockline',index.php?page=Thread&postID=966965 #post966965
    Hüpft er jetzt vom Kofferraum aus rüber oder wie.
    *lach* neh ;9
    ich schiebe den Beifahrersitz nach vorne, er hüpft in den hinteren fußraum, dann auf das übrig gebliebene stück der rücksitzband und dann rein.
    derzeit klettere ich noch halb mit rein, weil wir ja noch etwas diskutieren, dass er auch reingeht und nicht neben dran sitzen bleibt
    das mit dem einklemmen geht leider bei dem auto nicht, das dachte ich auch zuerst, aber da ist zuviel platz zwischen box und rückseite des fahrersitzes. nachteil ist natürlich jetzt, ich kann die rücksitzbank nicht mehr umklappen, da die box mehr als die hälfte einnimmt.... und jedesmal abbauen :wacko: ?(
    naja, dann spar ich eben geld, anstelle es bei ikea spontan auszugeben

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Sicherung von Hunden im Auto

Sicherung von Hunden im Auto: Meine Box wird übrigens morgen vormittag von einer Spedition gebracht Zum Ebay-Auto: habe mir das Auto vorm bieten natürlich angeguckt ...

Ähnliche Themen Sicherung von Hunden im Auto

  1. Sicherung im Motorradgespann
    Von Nirak im Forum Hunde: Allgemeines
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.01.2009, 11:20
  2. Suchen ein Auto für den Urlaub mit Hunden!
    Von Elena im Forum Hunde: Allgemeines
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 00:12
  3. Sicherung bei Autofahrten-sorry lang
    Von Alexis 56 im Forum Hunde: Allgemeines
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.03.2006, 14:24
  4. Sicherung im Auto
    Von Stupidpoldi im Forum Hunde: Allgemeines
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.03.2005, 02:23
  5. Auto
    Von Cornelia im Forum Hunde: Gesundheit
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.01.2005, 21:02
Ähnliche Themen Sicherung von Hunden im Auto close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.