Registrieren

Darf man sowas überhaupt ?

  1. #1
    Gaenseblueme

    Beiträge
    41

    Standard Darf man sowas überhaupt ?

    Hallo ich habe gestern
    gelernt Hamster auf die Hand zunehmen , das
    habe ich natürlich Abends gelernt , aber darf man wenn man sehr gut aufpasst , Hamster auf den Boden oder auf die Tische lassen ! , Währe nett wenn ihr das antwortet !

  2. #2
    Kirschblüte

    Beiträge
    519

    Standard

    Grundsätzlich brauchen Hamster Freilauf. Falls du das gemeint hast.
    Man muss aber den Freilauf auch entsprechend sichern, zwecks Unfallgefahr usw.

  3. #3
    Gaenseblueme

    Beiträge
    41

    Standard

    Ja meinte ich ja , mein Hamster hat noch nicht so ein großes Käfig , das muss ich mir noch besorgen , darum meinte ich das , aber danke für die Antwort !

  4. #4
    Die Wilde7

    Beiträge
    155

    Standard

    Ja Auslauf ist sehr wichtig, aber pass auf das er nicht an Kabel oder so rankommt wo er anknappern kann, das kann sehr gefährlich werden.

    Auch musst du aufpassen das er nicht hinter einen Schrank oder so laufen kann!

  5. #5
    Gaenseblueme

    Beiträge
    41

    Standard

    Ja ich weiß , der Hamster ist nicht so schnell und natürlich passe ich
    auf sowas auf , gut das er sich jetzt Zahmen gelassen hat , Yippey ! , Danke trotzdem !

  6. #6
    Saso

    Beiträge
    391

    Standard

    Huhu!

    Ich schreib mein Problem hier rein, weil ich leider nicht gefunden hab was ich suche und weil der Titel passt.

    Aaaalso: Ich hab zwei Laufräder. Eines ist halb geschlossen, das benutzt er aber nicht so gern, weil es ihm wahrscheinlich zu groß ist und eines ist ganz geschlossen, steht aber noch nicht im Käfig... dieses könnte man aber auch als Laufball benutzen.

    Meine Frage: Ist das okay oder bekommt der da nen hammer drin? Ich weiß nun nicht wie das ist, ob sich nen Zwerghamster denkt "boah kuhl bissl rumlaufen inner geschützten Kugel" oder ob er einfach nur Panik bekommt weil er genau das Gegenteil denkt (vllt weil er nicht so flink ist wie ohne Laufball).

    Er saß jetzt schon zwei mal in dem geschlossenen Laufrad, aber ist es das selbe wenn es nicht mehr in dem Ständer hängt und er frei durchs Zimmer rollt?

  7. #7
    Bea

    Beiträge
    17.807
    Tiere
    10

    Standard

    Soweit ich weiß sind diese Kugeln unter tierschutzwiedrigen Zubehör eingeordnet.

    Die Laufräder sollten ungefähr 30 cm Durchmesser betragen. Empfohlen wird immer wieder das Wodent Wheel Laufrad.

  8. #8
    Saso

    Beiträge
    391

    Standard

    Okay. Also ich hab diese beiden, also nicht die Marken sondern die Art:


    das mag er nicht so gerne


    und dieses und das mag er.. man kann aber den Ball auch aus den Gerüst nehmen und ihn so laufen lassen, aber wenn das Tierquählerei ist werd ich mich hüten das zu tun.

    Also bastel ich ihn nen "freilaufgehäge" dass er frei durch's Zimmer läuft?!

  9. #9
    Bea

    Beiträge
    17.807
    Tiere
    10

    Standard

    Ich würde wie gesagt das Wodent Wheel Laufrad holen. Die werden sehr gut angenommen und entsprechen den Bedürfnissen von Hamstern.

  10. #10
    Joshly

    Beiträge
    1.359
    Tiere
    3

    Standard

    huhu

    ja also die Bälle sind wirklich nichts für ein Tier egal ob Hamster oder was auch immer.
    Die anderen die du hast könnten evt gehen. Du musst auf den Durchmesser achten und auch auf was für eine Art Plaste es ist. Wenn es splittert ist es nichts für einen Hamsterkäfig.

    Wirklich sicher bist du nur mit den Wodent Wheels von Rodipet. Das ist auch ne Investion die du nur einmal machst.
    Die halten bei guter Pflege auch mehrere Hamsterleben und sind super leise

  11. #11
    Emmalein

    Beiträge
    227

    Standard

    Ich hab eines aus Holz, was ist denn mit denen? So schlimm?

  12. #12
    Sefja

    Beiträge
    698

    Standard

    Was für eines hast du denn aus Holz? Welcher Durchmesser?

  13. #13
    Emmalein

    Beiträge
    227

    Standard

    Puh recht groß...20 cm oder größer...ist so schwer zu schätzen

  14. #14
    Bea

    Beiträge
    17.807
    Tiere
    10

    Standard

    Sie sollten um die 30 cm Durchmesser haben.

  15. #15
    Emmalein

    Beiträge
    227

    Standard

    Kann sein, ist recht groß....

  16. #16
    Joshly

    Beiträge
    1.359
    Tiere
    3

    Standard

    ja na ja recht groß hilft ja nich:P
    Miss einfach nach und für nen Goldie muss es eben 30 haben, für nen Zwerg reichen 20.

  17. #17
    Saso

    Beiträge
    391

    Standard

    Hey

    Danke für die schnellen Antworten. Gut denn lassen wir das mit den Dingern und holen uns so eins.
    Manfred soll sich ja wohl fühlen und stets sicher unterwegs sein.

    Aber wie läuft das jetzt mit dem Freilauf?
    Reicht es wenn ich ein "gebiet" im Zimmer absperre?
    Oder hat er dann Panik?

  18. #18
    vivi81

    Beiträge
    2.598

    Standard

    Huhu,

    was den Auslauf angeht, kommt es auf den Hamster an.
    Ist er zahm oder eher schüchtern?
    Nimmt er den Auslauf an oder sitzt er nur steif da und hat Angst?

    Das musst du eben sehen...

  19. #19
    Saso

    Beiträge
    391

    Standard

    Ich hab ihn ja erst seit ein paar Tagen.
    Ich nehm ihn am Tag ein paar mal kurz auf die Hand damit er zahm wird.
    Im Käfig ist er sehr neugierig und aufgeweckt, wenn ich ihn auf mir rumkrabbeln lasse auch, also er versteckt sich net im/unterm T-Shirt sondern krabbelt wild drauf los.

    Ich werd es vllt. heute mal antesten. Ich denke nur wenn ich ihn ein Unterschlupf mit rausstelle, dass er wohlmöglich die ganze Zeit dadrin hockt anstatt rumzulaufen.

  20. #20
    Piepmatz

    Beiträge
    2.887

    Standard

    huhu Saso...

    Wegen Auslauf....

    Also viele sperren nen Teil ab und stellen dort ein paar Hamsterzubehörteile einfach rein. Schau mal auf diebrain.de -dort sind Vorschläge drin dafür.

    Ich hatte auch mal aus Pappröhren und verschiedenen Kartons ein Labyrinth gemacht - kartons verschieden gefüllt und das kam auch immer gut an bei meinen Dsungis...

    Aber mach bitte keine Aktionen ihn am Tisch oder Sofa laufen zu lassen. Das kann tödlich enden.

    Wenn Manni in den Auslauf kommt lass ihn Zeit sich zu "aklimatisieren". Er muss sich ja erst dran gewöhnen und orientieren. Is ja neues Gebiet im wahrsten Sinne. Kannst ja seine Häuschen ausm Käfig mit rausstellen, das riecht dann vertraut.

    Jenachdem wieviel Platz wie du übrig hast wäre es schön wenn Manni ein schööööönlanges Stück gerad laufen könnte. Vielleicht kannste ja nenMeter oder Zwei in die Länge bauen?

    Aber ansich kannste deiner Kreativität freien Lauf lassen....aber bitte nix mit Plastik oder Schnüren. Is nich gut für Manni,...

    Ansonsten frag einfach noch mal

  21. #21
    Saso

    Beiträge
    391

    Standard

    Huhu!

    Nochmals danke für die schnelle Antwort!

    Nee, also auf Tischen oder so lass ich ihn nicht.


    Also wir könnten ihn im Garten einen Teil absperren wo er durchs Gras huschen könnte oder eben im Zimmer. Das mit den Pappkartons ist ne super Idee!

    Wird alles ausprobiert. Herzlichen Dank.

    Und keine Sorge, ich pass schon auf dass klein Manfred sich nix tut.

  22. #22
    vivi81

    Beiträge
    2.598

    Standard

    Huhu,

    den Auslauf nur in der Wohnung stattfinden lassen.
    Im Garten ist der Hamster gar nicht gut aufgehoben und würde auch mehr Angst als Spaß haben.

    LG Vivi

  23. #23
    Saso

    Beiträge
    391

    Standard

    Okay. Gut. Dann lassen wir das auch sein. Oh man ich vergleich wohl immernoch zu viel mit meinen Ratten (die haben das geliebt).

  24. #24
    fredders_deluxe

    Beiträge
    18

    Standard

    Ich hab das mit meinem kleinen so gelöst, das sein Auslauf zur Haustür rausgeht(ich bin ständig dabei) dann kann er sich aus suchen ob er draußen sein will oder lieber drinnen rum maschiert. Ich hab zumindest den eindruck das er das genießt vor allem wenn er die gänseblümchen ernten kann

  25. #25
    Saso

    Beiträge
    391

    Standard

    Auf Gänseblümchen fahren die echt ab, oder? Manfred ist verrückt nach denen.
    Ich hab letztens nachm rasenmähen Gras mitraufgenommen aber das war nicht so seine Welt... wir probieren immernoch rum wie es passt und ihm gefällt.

  26. #26
    fredders_deluxe

    Beiträge
    18

    Standard

    Ist sicher auch das beste. Ist halt wie bei jedem lebewesen. Jeder mag es anders

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Darf man sowas überhaupt ?

Darf man sowas überhaupt ?: Hallo ich habe gestern gelernt Hamster auf die Hand zunehmen , das habe ich natürlich Abends gelernt , aber darf ...

Ähnliche Themen Darf man sowas überhaupt ?

  1. Ist es überhaupt gesund?
    Von Anne im Forum Katzen: Gesundheit
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 23:17
  2. Kann das überhaupt gut gehen?
    Von Piccadilly im Forum Meerschweinchen: Vergesellschaftung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.09.2008, 13:14
  3. Wichtige Frage: Darf o. darf nicht??
    Von *Roxi* im Forum Maus: Allgemeines
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.01.2006, 22:31
  4. Darf ich-oder darf ich nicht?
    Von Chico im Forum Kaninchen: Allgemeines
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 23.09.2005, 14:52
  5. überhaupt keine ahnung
    Von Bubblehead im Forum Ratten: Allgemeines
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.07.2005, 20:46
Ähnliche Themen Darf man sowas überhaupt ? close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.