Registrieren

Wichtig!! Teddyhamster

  1. #1
    TeddyBEAR

    Beiträge
    3

    Unglücklich Wichtig!! Teddyhamster

    Hallo,
    ich hätte paar fragen...
    Ich hab mir heute einen Teddyhamster angeschafft...

    1.) Mein Käfig hat die Grösse: 59cm x 36cm x 42cm
    ist
    der käfig eh nicht zu klein???

    2.) Wie kann ich kontrollieren das mein Hamster genug Wasser von der Trinkflasche bekommt, denn wenn ich mit dem finger hindrücke kommt nur tropfenweise und sehr wenig wasser raus...

    Wäre echt nett wenn ihr mir hier weiter helfen könntet...
    Ich will nämlich das sich mein Hamstermädchen sehr sehr wohlfühlt und nicht verdurstet...

    Mfg TEDDY

  2. #1
    Anzeige

    Unglücklich

    Hast du schon mal einen Blick in Ratgeber für Hamster von Christine geworfen? Sie schreibt dort viel Wissenswertes über die Anschaffung, Haltung und Pflege, Ernährung und Gesunderhaltung, sowie Beschäftigung von Hamstern. Vielleicht hilft dir das ja weiter?

  3. #2
    Piepmatz

    Beiträge
    2.887

    Standard AW: Wichtig!! Teddyhamster

    Hallo Teddy...

    Also Käfig is definitiv viiiiiiiel zu klein!

    Schau doch mal hier:

    HAMSTER INFO - Das Hamster-Heim

    Stell dir mal vor du dürftest dich nur in EINEM winzigkleinem Zimmer bewegen bzw leben?

    Wäre sicher nicht schön oder?

    Wegen trinken:
    Also meine Dsungaren habens eig immer geschafft aus solchen Flaschen zu trinken. Aber wenns dir zu unsicher is? Versuch mal nen Napf...

    Einfach abseits stellen das keinHeu oder Streu rein kann und gut is...wenn Sie das nimmt und es funktioniert würd ich die Flaschen einfach wegmachen...

  4. #3
    Rewana

    Beiträge
    3.562

    Standard AW: Wichtig!! Teddyhamster

    Hallöchen,
    die Trinkflaschen sind ja speziel für Hamster gemacht und die trinken solange bis sie genug Wasser haben. Bitte achte darauf das die Flasche jeden Tag gereinigt wird und frisch befüllt wird.

    Zur Käfiggröße, je größer desto besser. Die Kleine wird ja noch wachsen. Es gibt ja diese Röhrensysteme, vielleicht kannst du die mit deinem bestehenden Käfig verbinden und ihr z.B. auch ein kleines Aquarium bieten in dem sie richtig buddeln kann. Oder du baust ihr ein Gehege in dem sie abends wenn sie aufwacht für einige Stunden "toben" kann. Soll heißen mit Buddelecke, Futter das sie suchen muß und Klettergelegenheiten die jeden abend anders aufgebaut und vielleicht auch mal gewechselt werden.
    Gruß
    Rewana

  5. #4
    TeddyBEAR

    Beiträge
    3

    Standard AW: Wichtig!! Teddyhamster

    Hallo,

    hab meinem Hamster mädchen schon einen großen käfig besorgt und auch eine super trinkflasche die 1A funktioniert.. Und dazu hab ich noch ein Rad mit 25cm durchmesser gekauft =))

    Danke für alles!!

    Mfg TEDDY

  6. #5
    Piepmatz

    Beiträge
    2.887

    Standard AW: Wichtig!! Teddyhamster

    wie gross is denn der neue Käfig?

  7. #6
    monakess

    Beiträge
    112

    Standard AW: Wichtig!! Teddyhamster

    mach dir ne makierung an die flaschen wie voll sie ist wenn du sie neu vollgemacht hast dann siehstu es und kannst es gut kontrollieren. =)

    käfig : wie schon gesagt desto grösser desto besser...zudem schön streu/etc rein dann kann sie schön buddeln < darum habe ich meine immer im auarium gehalten, und dort etagen eingebaut

  8. #7
    TeddyBEAR

    Beiträge
    3

    Ausrufezeichen AW: Wichtig!! Teddyhamster



    ich wollte fragen ob der ort wo er steht gut ist.. denn er steht im wohnzimmer und man sieht das hamster mädchen halt wenig.. ist es nur die anfangsphase oder is der käfig fehl am platz???

    Wir verwenden auch nicht wirklich ein licht in diesem raum... wir haben eine kleine tischlampe aufgestellt und das ist es auch schon und der tv rennt halt... aber ich glaub das es nur eine gewöhnungssache ist.. und scheu möcht ich nicht sagen.. die kleine lässt sich eigentlich schon streicheln...

    edit: Steht das Rad am richtigen platz?? oder sollte es ganz unten hin stehen weil bis jetzt hat sie es noch nicht wirklich verwendet...

    unsere rosi:

    Und was ich noch dazu sagen will: Ein grosses gehege wird noch gebaut wo sie genug auslauf hat...

    MFG TEDDY

  9. #8
    Emmalein

    Beiträge
    227

    Standard AW: Wichtig!! Teddyhamster

    Es tut mir leid wenn ich das sagen muß, aber so ein Käfig ist weder artgerecht noch nützlich mit dem ganzen Plastik.

    Meine Tochter hat ihren Paul in einem Käfig der 1,20 m lang ist und 70 cm breit ist.....ebenso erstreckt sich das ganze auf drei Etagen.....und das komplett aus Holz.

    Ich hab zwar auch ein Holzrad darin, was er gar nicht benutzt, weil ihm das laufen von Etage zu Etage und von einem Ende zum anderen auszureichen scheint....

    Wasserflasche haben wir auch hängen, jedoch solltest Du bedenken das Hamster ihren Flüssigkeitsbedarf mit der Nahrung aufnehmen, es ist also wichtig, das er täglich etwas frisches zur Verfügung hat.

    Überdenke so einen Käfig bitte, denn wenn er etwas von Plastik verschluckt, überleben das die wenigsten.
    Und sorry wenn ich das sage, aber ich find den Käfig mit allen Sachen darin sehr überladen, wo soll sich denn das kleine Ding bewegen.....ist defintiv viel zu klein.



    Ebenso ist der Standpunkt mehr als schlecht gewählt, Hamster sind nachtaktiv und schlafen über den Tag. Im Wohnzimmer ist vermutlich wie bei uns, immer etwas los oder?
    Die Tiere fühlen sich dadurch mehr als nur gestört und können zu Angstbeißern werden.

    Stell ihn an einen Ort der ruhig ist......

    Meine Tochter hat ihn zwar im Zimmer, aber die meiste Zeit verbringt sie eh unten im Haus oder draußen........gespielt wird im Zimmer am Tag nur, wenn Besuch da ist.

  10. #9
    Piepmatz

    Beiträge
    2.887

    Standard AW: Wichtig!! Teddyhamster

    Emmalein hat schon alles wichtige gesagt eigentlich.

    Lese dir doch nochmal die Seiten durch die ich dir empfohlen hab, dem Tier zu liebe!

    Wenn du handwerklich bist oder dir jemand hilft kann man ganz tolle Kafige selber bauen aus Holz! Vielleicht habt ihr nen alten Kleiderschrank oder sowas? Ne Länge von einem Meter sollte es mindestens haben!

    Hatte ja mal nen Zerghamster. Hatte mit nem umgebauten Radtacho herausgefunden das schon der kleine Kerl MEHRERE KILOMETER jede Nacht läuft. Stell dir mal vor du musst dauernd kilometerlang im Kreis rennen??

    Is nicht böse gemeint, nicht falsch verstehen!

    Und als Standort wäre zb ein Schlafzimmer gut geeignet. Das hat tagsüber die meiste Ruhe. Hamster schlafen tagsüber und werden erst nachts aktiv.

    Emmalein sagte es ja schon...

    Wegen Futter: stehen auch gute Tips auf der empfohlenen Seite.

    Viel Gemüse, manchmal Obst (nicht soviel, da is schädlicher Zucker drin), ab und an mal Joghurt,Mehlwürmer und so...

    Gut is zb auch das Futter von JR-Farm. Bitte kein Vitakraf, das is zu viel mit Zucker! Oder geb ihm ganz einfache Kolbenhirse wie es auch Wellensittiche bekommen. Da muss der Hamster gut arbeiten, und ihm wird nicht langweilig.

    Bei langeweile wird nämlich gern am Gitter genagt...

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Wichtig!! Teddyhamster

Wichtig!! Teddyhamster: Hallo, ich hätte paar fragen... Ich hab mir heute einen Teddyhamster angeschafft... 1.) Mein Käfig hat die Grösse: 59cm x ...

Ähnliche Themen Wichtig!! Teddyhamster

  1. Teddyhamster schreit
    Von kaffeetante64 im Forum Hamster: Krankheiten und Verhalten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.10.2007, 20:49
  2. Teddyhamster
    Von LisaH im Forum Hamster: Allgemeines
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.12.2006, 10:44
  3. teddyhamster kauf
    Von renngurke im Forum Hamster: Vor der Anschaffung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 15:32
  4. Teddyhamster 9 Monate alt
    Von Lausert im Forum Hamster: Krankheiten und Verhalten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.03.2006, 18:22
  5. Teddyhamster gelähmt
    Von Miss Marpel im Forum Hamster: Krankheiten und Verhalten
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 17.12.2004, 08:43
Ähnliche Themen Wichtig!! Teddyhamster close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.