Registrieren

Weiß nicht, warum

  1. #1
    Meerlimama

    Beiträge
    61
    Tiere
    1

    Unglücklich Weiß nicht, warum

    Hallo, ich bin 11 und habe 2 Meerschweinchen, doch ich hätte gerne noch einen Zwerghamster. Ich hätte Zeit
    für ihn, Geld (Taschengeld) habe ich auch nicht wenig und einen passenden Platz für einen Hamsterkäfig hätten wir auch. Das einzige Problem ist meine Mutter, die mir einfach keinen erlauben will. Ich kann sie nicht überreden, obwohl wir alles für ihn hätten. Wir bräuchten nur noch das Zubehör.

    Kann mir vielleicht jemand helfen?

    L.G. Vicky

  2. #1
    Anzeige

    Unglücklich

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.

  3. #2
    Petunia

    Beiträge
    165

    Standard

    Vor ein paar Tagen sollte es doch noch ein Hund sein???

    Na gut. Hat denn deine Mutter handfeste Gründe genannt, warum du keinen Hamster haben sollst? Und was genau erwartest du dir von einem Hamster?
    Zweifelsohne sind das sehr faszinierende Tiere, bei denen die Beobachtung sehr viel Freude macht. Dennoch sollte man eine artgerechte Hamsterhaltung nicht unterschätzen. Auch diese kleinen Nager brauchen sehr viel Platz und vor allem Buddelmöglichkeiten. Mit einem kleinen Käfig + Laufrad ist es nicht getan.
    Außerdem sind diese Tiere nachtaktiv und wollen nicht immer angefasst werden.

  4. #3
    Meerlimama

    Beiträge
    61
    Tiere
    1

    Standard

    Ich weiß jetzt, dass ein Hund arm bei mir wäre deswegen versuche ich es mit einen Hamster. Ich habe meiner Mama gesagt, sie soll eine Liste schreiben, warum sie keinen Hamster will. Ich habe auf alle Gründe eine gute Lösung gefunden, sie hat mich sogar gelobt und gesagt, das sind tolle Lösungen, und von meinen Meerschweinchen habe ich auch ein Freigehege und Futter (Pellets), das sonst nicht verwendet wird. Ich kann sie hald nicht überzeugen, immer wenn ich ein Gespräch anfangen will, sagt sie: Das Thema ist beendet!

    L.G. Vicky

  5. #4
    Meerlimama

    Beiträge
    61
    Tiere
    1

    Standard

    Achja, und was ich mir erwarte: Nicht viel, einfach nur ein Tier, das halbwegs spielt und das ich manchmal rausnehmen und kuscheln kann!

  6. #5
    Petunia

    Beiträge
    165

    Standard

    Ein Freigehege für Meerschweinchen ist unter Umständen nicht für Hamster geeignet, schon gar nicht für Zwerghamster. Stichwort Gitterabstand!! Und Hamster sollten auch artgerecht ernährt werden. Meerschweinchenpellets können da nicht die Lösung sein.
    Hamster brauchen im Gegensatz zu Meerschweinchen eiweißreiche (tierisches Eiweiß) Kost, hin und wieder einen Mehlwurm, etwas rohes Fleisch, Quark oder Joghurt. Dazu ein geeignetes Hamsterfutter aus dem Handel.
    An was für eine Käfiggröße hast du denn gedacht?

    Nachtrag: Wenn du nicht viel von diesem Tier erwartest, außer dass es mit dir spielt und kuschelt, dann verabschiede dich von deinem Wunsch. Hamster sind in erster Linie Beobachtungstiere. Wenn du deiner Mutter gegenüber so argumentierst, finde ich es richtig, dass sie den Wunsch nach einem Hamster nicht erfüllen will.

  7. #6
    Meerlimama

    Beiträge
    61
    Tiere
    1

    Standard

    Mit dem Meerschweinchenfreigehege meine ich eigentlich eines für Hamster, nur wir verwenden es (selten) für die Meerlis.(Gitterabstand: 1cm) Zum Futter: Natürlich würde ich ihm Hamsterfutter kaufen und frisches Grünzeug und Eiweißkost geben, ich würde ihm die Meerschweinchenpellets nur so vielleicht mal zum Knabbern geben. Zur Käfiggröße: Er sollte nicht allzu groß sein, dafür würde ich ihn den ganzen Tag im Freigehege lassen, der Käfig wäre hald nur zum Schlafen. Wenn das nicht reicht, kann er auch 2-stöckig sein nur sollte er nicht zu viel Platz brauchen. Und natürlich würde ich den Hamster auch beobachten, aber mit rausnehmen meine ich hald z.B. mit ihm spielen. Und eigentlich argumentiere ich nicht mit: Ein Hamster ist so süß und weich!, sondern eher mit: Wir würden ihn aus dem Tierheim retten und er wäre glücklich bei uns!
    L.G. Vicky

  8. #7
    Petunia

    Beiträge
    165

    Standard

    Einen Hamster nachts in einen kleinen Käfig einzusperren, halte ich absolut nicht für richtig. Hamster sind nachtaktive Tiere. Folglich bringt es ihnen auch nichts, wenn sie tagsüber in einen Auslauf dürfen. Hamster schlafen tagsüber und werden erst in oder nach der Dämmerung aktiv.
    Und wenn du schreibst "der Käfig sollte nicht zu viel Platz brauchen", wie groß wäre der Käfig denn dann genau?

    Und zum Thema "mit Hamster spielen": Es gibt Hamster, die handzahm werden. Aber sie sind definitiv kein Spielzeug. Gerade zu ihrer gewohnten Schlafenszeit wollen selbst die zutraulichsten Hamster nicht viel vom Spielen und Kuscheln wissen. Und wenn man sie dann gegen ihren Willen aus dem Käfig nimmt, können sie durchaus auch mal kräftig zu beißen.

    Vielleicht überdenkst du deinen Wunsch nach einem Hamster noch einmal, Vicky. Ich verstehe ja, dass man sich beim Anblick eines so kuscheligen Tieres sehnlichst eines davon wünscht. Aber ich glaube nicht, dass ein Hamster für dich das richtige wäre.

  9. #8
    Meerlimama

    Beiträge
    61
    Tiere
    1

    Standard

    Mit: den ganzen Tag meine ich den Hamstertag, also die Nacht. Zur Größe: ca.40mal50cm bin mir aber nicht sicher bin nicht zuhause, aber wie gesagt, der Käfig wäre2 stöckig und er wäre nur zum Schlafen, also für den Tag. L.G. Vicky

  10. #9
    Meerlimama

    Beiträge
    61
    Tiere
    1

    Standard

    Und spielen würde ich am Abend mit ihm, so um 9!

  11. #10
    Petunia

    Beiträge
    165

    Standard

    Dann wäre dein Hamster aber während der Freilaufzeit unbeaufsichtigt. Dafür brauchst du dann einen absolut ausbruchsicheren Freilaufbereich. Die Ausbruchkünste eines Hamsters sollte man dabei nicht unterschätzen. Der Hamster meiner Bekannten klettert sogar senkrechte Gitterstäbe hoch, hebt die Freilaufabdeckung an und ist draußen.

    Und wenn du schon für den Käfig nur einen so kleinen Bereich "opfern" kannst, wie groß soll dann der Auslauf sein?

  12. #11
    jenny7

    Beiträge
    3

    Standard

    Das wurde zwar schon mal erwähnt aber um es noch mal zu verdeutlichen Hamster sind Nachtaktiv das heißt sie schlafen den ganzen Tag (in der Zeit kannst du nicht mit ihm spielen) und machen nachts Lärm in ihrem Käfig (was heißt du kannst nicht schlafen). Viele Hamster beissen auch wenn man mit ihnen "spielen" will und das was du unter spielen verstehst macht dem Hamster wahrscheinlich keinen Spaß!

  13. #12
    Kirschblüte

    Beiträge
    519

    Standard

    Zitat Zitat von Meerlimama Beitrag anzeigen
    Mit: den ganzen Tag meine ich den Hamstertag, also die Nacht. Zur Größe: ca.40mal50cm bin mir aber nicht sicher bin nicht zuhause, aber wie gesagt, der Käfig wäre2 stöckig und er wäre nur zum Schlafen, also für den Tag. L.G. Vicky
    Ein Käfig dieser Größe ist niemals für einen Hamster geeignet, egal wie viel Auslauf man gibt. Mindestgröße für Hamster sind 100x50cm, mindestgröße bedeutet der Käfig darf auf keinen Fall kleiner sein.
    Dann sind Hamster auch keine Spiel und Kuscheltiere.
    Tut mir leid aber deine Mutter hat recht wenn sie gegen einen Hamster ist.

  14. #13
    Meerlimama

    Beiträge
    61
    Tiere
    1

    Standard

    1. Deswegen würde ich den Käfig in einen anderen Raum stellen(Abstellraum).
    2. Ich habe schon viele Hamsterräder(Holz) gesehen, die kein Geräusch machen, gar keins.
    3. Mit spielen meine ich z.B. beobachten, Training (z.B. mit Futter über Hindernisse locken), mit Leckereien verwöhnen.
    Sagen wir einfach, ich beschäftige mich mit ihm

  15. #14
    Meerlimama

    Beiträge
    61
    Tiere
    1

    Standard

    Das war für Petunia

  16. #15
    Kirschblüte

    Beiträge
    519

    Standard

    Ein Laufrad würde nichts daran ändern das der Käfig zu klein ist und damit ungeeignet.
    Das was du Spiel und sich mit ihm Beschäftigen nennst, ist nichts für Hamster, das kannst du mit Hunden oder Katzen machen.

  17. #16
    Petunia

    Beiträge
    165

    Standard

    Ich würde auch sagen: Kümmere dich lieber weiter darum, dass es deinen Meerschweinchen gut geht. Aber einen Hamster würde ich dir unter diesen Bedingungen auch nicht anvertrauen.

    Ist auch wirklich nicht böse gemeint. Aber wenn man sich für ein Tier entscheidet, sollte alles zu 100 % stimmen. Kompromisse gehen meistens zu Lasten des Tieres. Und da du offensichtlich auch ein Tierfreund bist, solltest du das "Projekt Hamster" dem Tier zuliebe doch auf Eis legen. Vielleicht kannst du dir ja diesen Wunsch erfüllen, wenn du später deine eigenen vier Wände hast. Bis dahin hast du dann auch noch ganz viel Zeit, um dich über eine artgerechte Hamsterhaltung ausreichend zu informieren.

    Nicht böse sein! Ich wünsche dir auf jeden Fall noch viel Spaß mit deinen Schweinchen.

  18. #17
    Meerlimama

    Beiträge
    61
    Tiere
    1

    Standard

    Mir ist noch ein Platz eingefallen, wo der Käfig stehen könnte, der ist viel größer man müsste nur ein paar Sachen wegräumen
    (Größe:ca. 150mal30cm!)
    PS: Das Freilaufgehege wäre 8eckig aber würde noch eine Packung dazukaufen!

  19. #18
    Kirschblüte

    Beiträge
    519

    Standard

    Zitat Zitat von Meerlimama Beitrag anzeigen
    Mir ist noch ein Platz eingefallen, wo der Käfig stehen könnte, der ist viel größer man müsste nur ein paar Sachen wegräumen
    (Größe:ca. 150mal30cm!)
    PS: Das Freilaufgehege wäre 8eckig aber würde noch eine Packung dazukaufen!
    Die 150cm wären gut, die 30cm sind zu wenig. Die Maße die ich ich oben genannt habe sind absolute Mindestmaße, das heißt kleiner auf keinen Fall und 30cm sind weniger als 50cm! Auch dieser Standort ist nicht geeignet.

  20. #19
    Meerlimama

    Beiträge
    61
    Tiere
    1

    Standard

    Allerdings hast du geschrieben 100mal50cm und ich hab 150mal30cm also könnte man die 50 von 150 zu den 30 geben, dann wären es 100mal80cm und das würde doch gehen, oder?

    L.G.Vicky

  21. #20
    Petunia

    Beiträge
    165

    Standard

    Ich glaube nicht, dass du einen Käfig in diesen Maßen findest. Und eine Tiefe von 30 cm ist zu wenig. Das gleichen auch die 150 cm Breite aus.

  22. #21
    Kirschblüte

    Beiträge
    519

    Standard

    Zitat Zitat von Meerlimama Beitrag anzeigen
    Allerdings hast du geschrieben 100mal50cm und ich hab 150mal30cm also könnte man die 50 von 150 zu den 30 geben, dann wären es 100mal80cm und das würde doch gehen, oder?

    L.G.Vicky
    Nein kann man nicht, sag das mal deinem Mattelehrer! Der wird dich in der Luft verreisen, so falsch ist das.
    Ein Käfig mit einer Grundfläche von 100x50cm hat 0,5qm und ein Käfig von 150x30 hat 0,45qm!

    Und jetzt zum dritten mal, 100x50 ist bei der Grundfläche das absolute Mindestmaß! Mindestmaß bedeutet das es das kleinste für einen Hamster zumutbare Maß ist.
    Darf der Käfig also kürzer als 1m sein? Nein darf er nicht und das gilt auch wenn ein anderes maß größer ist!
    Darf der Käfig eine geringere breite haben als 50cm? Nein darf er nicht und auch das gilt ebenfalls wenn ein anderes Maß größer ist.

  23. #22
    Ferrero Küsschen

    Beiträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von Meerlimama Beitrag anzeigen
    Mir ist noch ein Platz eingefallen, wo der Käfig stehen könnte, der ist viel größer man müsste nur ein paar Sachen wegräumen
    (Größe:ca. 150mal30cm!)
    PS: Das Freilaufgehege wäre 8eckig aber würde noch eine Packung dazukaufen!

    Mit diesem 8eckigen Ding, meinst du da so ein Freilaufgehege aus dem Internet? Glaub mir, ich hätte es zuerst auch nicht gedacht, aber da kommt jeder Hamster locker drüber und ist weg! ich hab mir noch ein Netz besorgt, dass ich drüber lege, damit der kleine nicht ausbüchsen kann.

  24. #23
    floydbeagle 3

    Beiträge
    58

    Standard

    Du hast aber schon verstanden das Tiere egal welcher Art kein Spielzeug sind ?

  25. #24
    Meerlimama

    Beiträge
    61
    Tiere
    1

    Standard

    YES!

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Weiß nicht, warum

Weiß nicht, warum: Hallo, ich bin 11 und habe 2 Meerschweinchen, doch ich hätte gerne noch einen Zwerghamster. Ich hätte Zeit für ihn, ...

Ähnliche Themen Weiß nicht, warum

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 18:39
  2. weiß nicht was los ist :(
    Von Starke im Forum Hunde: Gesundheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 17:06
  3. Boomi kommt nicht raus - jetzt weiß ich warum...
    Von Gucci&Boomer im Forum Kaninchen: Verhalten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.11.2006, 17:56
  4. Weiß nicht was er hat?!
    Von Jenny mit Zeus im Forum Hunde: Gesundheit
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.03.2006, 07:27
  5. weiß nicht weiter
    Von Din im Forum Aquaristik: Gesundheit und Verhalten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.04.2005, 18:27
Ähnliche Themen Weiß nicht, warum close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.