24.03.2008: Beitrag wurde ergänzt
Hallo liebe Tierfreunde,

ich wurde in letzter Zeit immer wieder von einigen von euch gefragt...


  • wie das Haustier Forum überhaupt entstanden ist?
  • wie verwaltet man so ein Forum überhaupt?
  • was so ein Forum überhaupt kostet?
  • wie finanziert sich das Forum?
  • wie Ihr das Forum unterstützen könnt?


Ich möchte das nun für alle interessierte hier kurz beantworten...


Die Geschichte des Forums

Nun im Mai 2001 haben ich zu meiner Webseite www.meerschwein-online.de , auf bitten der Besucher meiner damaligen Seite, das Meerschwein-Online Forum gegründet.
Wie der Name schon sagt zuerst nur ein Forum für Meerschweinchen, gehostet wurde das ganze damals bei Anbieter für kostenlose Foren: www.boardy.de.

Das Forum ist damals sehr gut bei den Mitgliedern angekommen und schon sehr bald konnte gehostete Forum mit den Entwicklung nicht mehr mithalten, also brauche ich eigenen Webspace und ein eigenes Forum. Das habe ich damals mit der Forensoftware WBB 1.0 realisiert.

Schon bald kam die Frage "...das ist so ein tolles Meerschweinforum, aber ich habe auch noch Kaninchen Zuhause. Kannst du nicht auch eine Rubrik für Kaninchen einrichten?". Und so ging es natürlich mit Mäusen, Hamster etc. immer weiter...

Und so würde im Juli 2002 das Haustier Forum gegründet, mit eigener URL und auch mit einen neuen Forensystem (diesmal das PhpBB 2.x) da das alte System nicht in der Lage war Unterforen zu ermöglichen. Dank "Mundpropaganda" und Google wurden auch 50 Besuchern pro Tag schnell 100, 200, 500 bis auf heute nahezu 6000 Besucher pro Tag.

Klar das da ein Webspace für 4,95 Euro da bald nicht mehr mitmacht und auch das Forensystem war durch die Vielzahl der Foren und
Unterforen total überlastet.
Damals stand ich vor der Frage das Forum zu schließen oder einiges an Geld in das Forum zu investieren. Einige Mitglieder können sich vielleicht noch an damals erinnern. Ich habe viele, sehr viele Bitten erhalten das Forum nicht zu schließen.

So habe ich dann im Frühling 2004 ein kostenpflichtiges Forensystem gekauft und zusätzlich einen Webserver mit genügend Power für das Forum gemietet.
Selbst dieser Server wurde irgendwann zu klein und so ist das Forum im Januar 2007 auf einen leistungsstärkeren Server gewechselt.

Zu Ostern 2008 stand dann schon der nächste Wechsel auf den Plan: ein Umstieg von der schon etwas angestaubten Forensoftware Woltlab Burning Board 2.x auf die jetzige Version 3.x.

Und seit dem 24.03.2008 ist das Forum in der Forum Online wie ihr es jetzt seht.

Das Forum ist aber mehr oder weniger immer im Umbau, neue Rubriken und auch neue Funktionen werden laufend erstellt bzw. eingebaut.


Wie verwaltet man so ein Forum überhaupt?

Das kann ich natürlich schon lange nicht mehr alleine machen, dafür sind es einfach zu viele Beiträge und Fragen per PN´s und E-Mail. Deshalb konzentriere ich mich seit einiger Zeit mehr auf den technischen Aspekt des Forum für euere Fragen bezüglich der Tiere konnte ich aber einige sehr engagierte Mitglieder als Moderatoren für das Forum gewinnen. Zurzeit betreuen 8 Moderatoren die verschiedenen Rubriken, unter anderem ist es einer ihrer schwersten Aufgaben für einen freundlichen Umgangston und Ordnung im Forum zu sorgen. Dafür noch mal an alle Moderatoren ein großes Dankeschön!


Was kostet so ein Forum?

Nun das kann man nicht so einfach beantworten, aber ein ist klar ein Forum kostet viel, viel Zeit und auch viel Nerven!
Was es an Geld kostet hängt dagegen davon ab was man haben will...
So kostet ein Forum bei boardy.de, oder ähnlich Anbietern z.B. nichts - ist dann aber auch nur für eine ganz kleine Gruppe geeignet.
Mit einen Webspace für z.B. 4,95 Pro Monat und einen kostenlosen Forensystem kann man schon ein ordentliches Forum für viele Benutzer betreiben. Das wird für 98% aller Foren ausreichen.
Wenn das Forum allerdings so anwächst wie das Haustier Forum, also weit über hundert Foren und Unterforen hat, wo über 1500 neue Beiträge pro Tag gepostet werden. Das einen Internettraffic von über 252.072.000.000 Byte pro Monat hat, was ungefähr 360 CDs entspricht, und über 19 Millonen Zugriffe pro Monat hat,dann kann es schon mal teurer werden.
Wenn ich die Gebühren für die Domain, die Miete für den Webserver, die Kosten für den Traffic und die Kosten für das Forensystem zusammenrechne komme ich auf fast 100 Euro pro Monat. Das ist schon eine schöne Stange Geld!
Zu diesen Kosten kommen leider in letzter Zeit auch immer wieder Anwaltskosten hinzu weil ich das Forum vor, größtenteils ungerechtfertigten, Abmahnungen schützen muss. Wer sich für das Thema interessiert kann sich auf den Seiten Rettet das Internet und Abmahnwelle informieren oder aber auch mir eine PN senden.


Wie finanziert sich das Forum?

Nun das frage ich mich auch immer wieder?! Da ich nicht, wie so manche andere Foren, keine kostenpflichtige Dienste anbieten will ist das Forum immer ein großes "Minusgeschäft" für mich. Sprich nur ein Teil wird zurzeit durch Werbeeinblendungen und durch eure Spenden (dafür noch mal ein herzliches Danke!) gedeckt, den Rest zahle ich aus eigener Tasche.


Wie Ihr das Forum unterstützen könnt?

Es freut mich sehr dass viele von euch mich fragen wie sie mir/dem Forum helfen können oder was sie zur Unterstützung tun können. - Danke!

Nun da könnt ihr viel machen...
Das Wertvollste an den Forum sind eure Beiträge! - postet also weiterhin interessante Berichte.
Wenn euch das Forum gefällt berichtet einfach euren Freunden, Verwandten und Kollegen davon.
Wenn ihr eine Homepage oder Linkliste habt währe es toll wenn ihr das Forum Verlinken könntet.
Wenn ihr Bücher bei Amazon.de bestellt macht es bitte über die entsprechenden Links im Forum bzw. über dieses Banner:


Das gleiche gilt wenn ihr Tierfutter bei Zooplus bestellt, macht es bitte in Zukunft über dieses Banner:


Wer möchte kann auch Geld spenden, ich kann es als privat Spende entgegennehmen. Konto: 7789653 bei der Netbank AG, BLZ: 20090500,
Empfänger: Karsten Behnke,
Verwendungszweck: dein Forumname

Banken außerhalb von Deutschland benötigen noch folgende Daten:
IBAN: DE90 2009 0500 0007 7896 53
BIC (SWIFT Code oder ABA Code): GENODEF1S15.

Alle Bestellungen über die oben genannten Links, oder auch Geldspenden, sind freiwillig ihr erhaltet dadurch auch keine bevorzugte Behandlung oder weitere Rechte im Forum.
Aber ihr helft dabei das euer Lieblingsforum immer technisch auf den neuesten Stand gehalten wird und sollten die Werbeeinnahmen bzw. Spenden über die Kosten des Forum hinausgehen wird das Geld dafür verwendet die Tierarztkosten für die Behandlung der Notschweinchen bei www.meerschweincheninnot.de zu unterstützen bzw. werden an das Tierheim Elmshorn sowie den Katzenschutzbund Pinneberg weitergeleitet.

Danke fürs durchlesen!

Gruß