Registrieren

Meine Senioren kämpfen!!

  1. #1
    Sgsodam

    Beiträge
    2

    Standard Meine Senioren kämpfen!!

    Hallo erstmal,

    Ich bräuchte dringend Hilfe!

    Ich habe 2 kastrierte Degu männchen ca.6Jahre alt (Charly und der Chef Marco)und bist jetzt ein Herz und eine Seele.Vor kurzem ist leider der 3.im Bunde verstorben und die 2 waren sehr einsam..
    Also habe ich vor 2 monaten zwei junge
    degu männchen dazugegeben..
    Bis jetzt war alles toll und bis auf kleinere Reibereien war alles normal..
    Gestern hatte ich die 2 älteren wieder mal mit beim Tierarzt da der eine eine Hornhautverletzung hat.

    Dann plötzlich am Abend fing der Streit an..
    Charly mit der Verletzung ging auf Marco los..nachdem es ziemlich heftig wurde trennte ich die beiden über Nacht mit Sichtkontakt.Am Morgen hab ich Sie wieder zusammengetan und seitdem ist Marco total apathisch und zerzaust..Charly versucht ihn sofort zu Attackiern und Marco fällt praktisch auf den Rücken und lässt sich fast umbringen..
    Jetzt hab ich Sie wieder getrennt..

    Kennt sich jemand damit aus und kann mir helfen?
    Und wie soll ich das mit den kleinen machen? Ich kann ja keinen von den vieren nicht alleine lassen...

    Danke schonmal fürs lesen und ich hoffe auf Antworten und Erfahrungen

  2. #2
    AndreaManuela

    Beiträge
    2.240
    Tiere
    2

    Standard

    Das ist schlimm... Leider kenne ich mich mit Degus nicht aus ... Versteht Charly sich mit den beiden neuen? Und Marco auch? Vielleicht solltest Du sie "splitten" - also 2 und 2 (also je einen Senior und einen Junior). Das ist natürlich viel Aufwand, neuer Käfig, viel Platz.... Oder ist der jetzige Käfig für 4 zu klein? So dass sich Charly bedrängt fühlt und den möglichst schwächsten (Marco) angeht?

  3. #3
    Sgsodam

    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo,

    Als ich die beiden kleinen geholt habe bekamen Sie auch direkt einen großen neuen käfig mit 100x85x170 in dem ich 5 große etagen eingebaut habe.

    Ich hab versucht Sie zu splitten aber die großen wollen beide zu den kleinen und die kleinen wollen auch unbedingt zusammen...

    Gestern Abend hab ich dann Charlie versuchsweise wieder dazugesetzt und seitdem raufen Sie auch nicht..aber Marco liegt die ganze Zeit nur anteilnahmslos rum und will weder fressen noch mit den anderen kuscheln..Dabei war er immer der stärkste mit knappen 300g und unangefochtener Rudelführer..

  4. #4
    Rewana

    Beiträge
    3.558

    Standard

    Hallöchen,
    ich habe jetzt auch nicht so die Ahnung von Degus, aber letzten im Fernsehn bei "Die Tierklinik" gehört das es wohl Streit bei Degus gibt wenn sie mal kurz getrennt wurden. Deshalb soll man wohl auch zum Tierarzt immer alle Tiere mitnehmen.

    Vielleicht sind es jetzt Kämpfe um eine neue Rangortnung festzulegen und der bisherige Rudelführer ist seiner Aufgabe nicht mehr gewachsen und wird deshalb gemobbt. Aber wie man das ändern könnte weiß ich leider auch nicht.
    Gruß
    Rewana

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Meine Senioren kämpfen!!

Meine Senioren kämpfen!!: Hallo erstmal, Ich bräuchte dringend Hilfe! Ich habe 2 kastrierte Degu männchen ca.6Jahre alt (Charly und der Chef Marco)und bist ...

Ähnliche Themen Meine Senioren kämpfen!!

  1. Aussenhaltung, wenn Senioren nicht mehr gut laufen?
    Von Durango im Forum Meerschweinchen: Haltung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.10.2013, 16:07
  2. Futter für meine 2 Senioren
    Von nanny im Forum Hunde: Ernährung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 19:45
  3. Senioren Katze frisst viel, wird aber immer dünner!
    Von fröschchen im Forum Katzen: Ernährung
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 13:23
  4. Mäuse-Senioren - was beachten?
    Von Tinabambina im Forum Rennmaus: Gesundheit
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.06.2006, 10:54
Ähnliche Themen Meine Senioren kämpfen!! close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.