Registrieren

Wiederbelebung meines Aquas

  1. #1
    FarbmausMareike

    Beiträge
    314
    Tiere
    4

    Standard Wiederbelebung meines Aquas

    hallo alle miteinander,
    ich habe mich jetzt dazu entschieden was ich mit meinem 180 liter aquarium machen möchte.
    deswegen tummeln sich bei mir jetzt eine ganze menge fragen, ich hoffe jemand weiß antworten und ist bereit diese mir mitzuteilen

    also, ich habe vor, mein becken nur noch mit welsen, wasserschneckenund einem großen schwarm neons zu bestücken.
    wie gesagt, 180l. erstmal frage ich mich, ob diese kombi überhaubt funktionieren würde?
    dann wie viele neons ich denn dann in mein aquarium setzen kann?
    ich würde mir gerne schwarzen kies anschaffen, wie viel kg würde ich brauchen und wo bekommt man diesen günstig??
    außerdem fänd ich es cool, ein paar größere kiesel reinzustellen, diese sind im zooladen aber ganz schön teuer. ist es möglich,das man kiesel zum beispiel aus der natur nimmt und diese reinigt??
    ich weiß, dass sind ganz schön viele fragen auf einmal, aber ich möchte nichts falsch machen

    liebe grüße mareike

  2. #2
    Dalmatiner

    Beiträge
    4.440

    Standard

    Hi!
    Kieselsteine bekommst Du günstig im Hafen Dörenthe bei der Firma Bergschneider.
    Evtl. auch im Ibb. Baumarkt.
    Ganz schwarzen Kies.....wäre nicht mein Fall....eine Quelle kann ich Dir nicht nennen.
    An was für Welse denkst Du denn? Bei den Panzerwelsen, die über den Boden huschen, müsste man auch darauf achten, dass der Kies nicht zu scharfkantig ist. Die mümmeln gerne mal etwas sandiges durch.
    Leider bin ich aus der Materie Aquarium schon ein paar Jahre heraus, aber 20-25 Neons wären sicher nicht zu viel.

  3. #3
    Rewana

    Beiträge
    3.558

    Standard

    Hallöchen,
    zum Kies, schwarzer Kies ist leider oft mit Chemikalien verunreinigt und deshalb nicht gerade gut fürs Aquarium. Kaufen kannst Du aber den "überzogenen" schwarzen Kies aus dem Zoofachhandel, dieser ist mit Silikon ummantelt und somit auch nicht scharfkantig. Zur Menge: Länge x Breite x Kieshöhe und du weißt wieviel ccm du benötigst - oder frag einfach den netten Verkäufer im Aquarienfachmarkt.

    http://www.zooplus.de/shop/aquaristi...ies/40938#more
    oder
    http://www.aquaristik-zentrum.at/sho...t-08-1-mm-5-kg

    Natürlich kannst du Kieselsteine aus der Natur nehmen und diese dann abkochen und ins Becken legen.

    Bedenke bitte das Antennenwelse auf jeden Fall eine Wurzel zum raspeln brauchen und auch Höhlen und Verstecke benötigen. Solltest du evt. Bratpfannenwelse dazu nehmen brauchst du einen feinen Bodengrund da sie sich gerne einbuddeln.

    Desweiteren würde ich einige Dornaugen ins Becken nehmen da diese alle Essensreste aus den kleinsten Ecken suchen.

    Auch einige Panzerwelse halten dann den Boden sauber, die Antennenwelse reinigen ja die Scheiben und Steine usw.

    Schnecken sind auch nicht schlecht, allerdings sollte eine davon sterben kann dir ganz schnell das kpl. Becken umkippen.

    Für die obere Schicht bieten sich dann Neons, Guppys, Mollys oder Platys an.

    Bedenke bitte, das Becken kpl. fertig machen, mit allen Pflanzen und Dekorationen und dann mindestens 6 bis 8 Wochen laufen lassen. Erst dann die Fische einsetzen, dann kannst du auf die ganze Chemie verzichten.
    Gruß
    Rewana

  4. #4
    FarbmausMareike

    Beiträge
    314
    Tiere
    4

    Standard

    hey,
    vielen dank schonmal für die antworten
    ich würde mein becken gerne dichter bepflanzen. leider sind auch wasserpflanzen sehr teuer, und beim zooladen sehen diese auch nicht sehr gut aus. ich habe mal gegoogelt, und ein angebot im internet gefunden in dem ein mix aus vielen verschiedenen pflanzen angeboten wird. die Kundenrezensionen darüber sind sehr gut (54 rezensionen zu 5 sterne) . was meint ihr?? soll man sich trauen das zu kaufen??

    lg mareike

  5. #5
    Rewana

    Beiträge
    3.558

    Standard

    Ich würde es versuchen.

  6. #6
    FarbmausMareike

    Beiträge
    314
    Tiere
    4

    Standard

    ok, wenn mein aqua von der planung her steht werde ich mir das set mal bestellen
    würde aber gerne auch andere meinungen hören

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Wiederbelebung meines Aquas

Wiederbelebung meines Aquas: hallo alle miteinander, ich habe mich jetzt dazu entschieden was ich mit meinem 180 liter aquarium machen möchte. deswegen tummeln ...

Ähnliche Themen Wiederbelebung meines Aquas

  1. CT meines Hundes
    Von Markus10 im Forum Hunde: Gesundheit
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.12.2006, 21:57
  2. verbindung zweier aquas
    Von E_R im Forum Rennmaus: Haltung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 11:00
  3. umbau meines aqua
    Von Krümmel im Forum Hamster: Bastelecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.06.2006, 15:32
  4. verbindung zwischen zwei aquas mit hilfe von papprollen!?
    Von tierfreundin aus sachsen im Forum Hamster: Bastelecke
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.09.2005, 18:47
  5. Fotos von euren Aquas
    Von *Rebecca* im Forum Aquaristik: Allgemeines
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.03.2005, 21:15
Ähnliche Themen Wiederbelebung meines Aquas close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.