Registrieren

bakterielle vergiftung bei platys

  1. #1
    FarbmausMareike

    Beiträge
    314
    Tiere
    4

    Frage bakterielle vergiftung bei platys

    hallo,
    ich hatte eine bakterielle vergiftung bei meinen mollys, sie sind trotz medizin verstorben
    ich habe zwei wochen gewartet,
    dann habe ich mir in der hoffnung die vergiftung sei vorüber, neue platys angeschafft.nun sehen sie genauso aus, leben aber noch. haben sie sich angesteckt?und wenn ja, soll ich dann die medizin nochmal benutzen, auch wenn sie vorher nicht geholfen hat???
    oder geht es auch anders wieder weg???

    liebe grüße mareike

  2. #2
    Rewana

    Beiträge
    3.558

    Standard

    Hallöchen,
    was war das für eine bakterielle Vergiftung, welche Medizin hast du gegeben.

    Weiterhin, hast du das Becken kpl. neu gemacht und alles desinfiziert oder die Fische einfach wieder so eingesetzt. Wie sind die Wasserwerte, welche Technik und Größe hat das Becken. Welche anderen Tiere leben noch in dem Becken. Es fehlen einfach zuviele Daten um irgendwas zu sagen.
    Gruß
    Rewana

  3. #3
    FarbmausMareike

    Beiträge
    314
    Tiere
    4

    Standard

    hallo,
    ich weiß nicht genau welche art der vergiftung es ist, sie verlieren ein paar schuppen, werden glanzlos und schwimmen nichtmehr richtig. ich hatte das becken kommplet gereinigt, die wasserwerte sind ok.
    es ist 180liter groß, darin sind ansonsten nur andere lebendgebärende und welse, aber die sind ganz gesund.es hat ganz normal filter und heizstab und sauerstoff.

    hoffe das sind genügend informationen um was zu sagen.

    lg mareike

  4. #4
    Rewana

    Beiträge
    3.558

    Standard

    Welche Medizin hast du denn gegeben?

    Schau mal hier, ob es evt. Fischtuberkulose sein könnte.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Fischtuberkulose

  5. #5
    FarbmausMareike

    Beiträge
    314
    Tiere
    4

    Standard

    hallo,
    ich weiß nicht genau, von der Beschreibung bei Wikipedia passt es, aber die Bilder bei Google sind alle sooo verschieden.dies war die Medizin die ich benutzt habe:
    mmidizin.jpg

  6. #6
    FarbmausMareike

    Beiträge
    314
    Tiere
    4

    Standard

    hallo,
    ich weiß nicht genau, von der Beschreibung bei Wikipedia passt es, aber die Bilder bei Google sind alle sooo verschieden.dies war die Medizin die ich benutzt habe:
    mmidizin.jpg sera baktopur

  7. #7
    Rewana

    Beiträge
    3.558

    Standard

    Es ist schwer eine Diagnose nur so zu stellen, wenn die neuen Fische die gleichen Krankheitszeichen zeigen solltest du vielleicht mal bei einem Tierarzt nachfragen der sich mit Fische auskennt, oder in einem Aquarienfachgeschäft fragen. Nimm den Fisch mit so das sie ihn sich anschauen können oder mache sehr gute Bilder (Makro).

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema bakterielle vergiftung bei platys

bakterielle vergiftung bei platys: hallo, ich hatte eine bakterielle vergiftung bei meinen mollys, sie sind trotz medizin verstorben ich habe zwei wochen gewartet, dann ...

Ähnliche Themen bakterielle vergiftung bei platys

  1. Bakterielle Augenentzündung
    Von Tammi im Forum Kaninchen: Gesundheit
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 16:35
  2. Platys
    Von Jogurette im Forum Aquaristik: Allgemeines
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.09.2005, 23:42
  3. Beide haben bakterielle Keime
    Von MoFli05 im Forum Kaninchen: Gesundheit
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.06.2005, 08:03
  4. Bakterielle Flossenfäule
    Von betta splendens im Forum Aquaristik: Gesundheit und Verhalten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.03.2005, 10:56
  5. Platys mit Blähbauch
    Von shaniasheart im Forum Aquaristik: Allgemeines
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.10.2004, 16:01
Ähnliche Themen bakterielle vergiftung bei platys close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.